Hotel

Dein Hotel für einen traumhaften Urlaub oder Kurzurlaub in Brennes bei Bayerisch Eisenstein am Großen Arber

Das Arberland – ein Paradies im Nationalpark Bayerischer Wald

Herzlich Willkommen im Sporthotel Brennes – seit 1952 bekannt für traumhaften Urlaub im Wanderparadies Arberland. Das Bergdorf Brennes gehört zu Bayerisch Eisenstein im Landkreis Regen, direkt an der tschechischen Grenze.

Bayerisch Eisenstein ist bekannt für seinen berühmten Grenzbahnhof...

...der nach der Renovierung im neuen Glanz erstrahlt. Hier treffen sich der Bayerische Wald und der Böhmer Wald, Tschechien und Deutschland. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, ist schon die Fahrt mit der Wald-Bahn vom ICE-Bahnhof Plattling quer durch die urige Landschaft des Nationalpark Bayerischer Wald bis zum Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein ein Erlebnis für die ganze Familie. Aber auch bei der Anreise mit dem Auto kommen Sie aus dem Staunen nicht heraus, bevor Sie das kleine Paradies Brennes am Großen Arber erreichen.

Im Winter ein Paradies zum Skifahren und Ski-Langlauf

Vom Hotel Brennes aus können Sie sich direkt ins Skivergnügen stürzen – nur 300 Meter vom Hotel fahren Sie mit der Bergbahn ins Skigebiet Arber. Ausführliche Informationen zum Skifahren am Arber erhalten sie auf unserer Winter-Seite.

Im Sommer ein Paradies zum Wanderern, Mountainbiken und Biken

Auch im Frühjahr, Sommer und Herbst erfreuen sich Wanderer, Mountainbiker und Biker der traumhaften Region mit unzähligen Wanderwegen, Mountainbike-Parcours und flotten Kurven zum Biken. Lesen Sie mehr dazu auf unserer Sommer-Seite.

Das Sporthotel Brennes – ein Refugium für Kurzurlaub und Urlaub – Entspannung pur mit Wellness und viel Natur

Gerade für Familien und kleine Gruppen bietet das Hotel große Zimmer und Appartements mit 3 oder 4 Betten, teilweise mit Küchenzeile und fast alle mit Balkon. Der besondere Charme ist die individuelle Gestaltung der Zimmer, mal urige Fürstensessel, mal moderne Sofas, mal ein gemütlicher Kamin für das Glas Rotwein am knisternden Feuer, und häufig der direkte Ausblick auf den Großen Arber.

Zur Entspannung bietet das Hotel einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfsauna und Whirlpool an, hier können Sie nach einem aktiven Tag auf der Skipiste oder einem Wandertag in Ruhe erholen und wieder runterkommen.

Den ganzen Tag steht Ihnen unsere Gastronomie zur Verfügung. Vom Frühstücksbuffet am Morgen, der ganztägig warmen Küche täglich ab 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Winter bis 20.00 Uhr) in unserem Berggasthof mit leckeren Spezialitäten aus der Bratenküche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Sporthotel Brennes

Georg Edenhofer und das Brennes-Team

background